PARADAWGMA
 

Acoustic String Band Music
­ zwischen Jazz und Folk ­
 
 
 

 PARADAWGMA, das sind:

 PARADAWGMA, das ist:

  • ein 2001 gegründetes Quartett
  • Fusion aus Swing, Latin und osteuropäischen Grooves
  • orientiert an den alten Zeiten des kalifornischen Mandolinisten David Grisman und seiner DAWG Music
  • akustischer Klang, der unplugged ein Wohnzimmer ebenso füllt wie hochwertig verstärkt jeden Saal
  • Mehr zum Namen und zur Band im Presseinfo

 PARADAWGMA hören:

  • Schnell eine Mail, wir schicken .mp3s zurück
  • Oder gleich die aktuelle CD bestellen:
eat my dust
  1. E.M.D. (David Grisman)
  2. Hot Club Swing (David Grisman)
  3. VaVaVoum (Didier Lockwood)
  4. Dawg After Dark (David Grisman)
  5. Dear Old Stockholm (trad./Stan Getz)
  6. 16/16 (David Grisman)
  7. DawgmaTism (David Grisman)
  8. Shejn vi di levone (Chaim Tauber/Joseph Rumshinsky)
  9. Tequila (Chuck Rio)
  10. Anouman (Django Reinhardt)
  11. Huljet, huljet kinderlekh (Mordekhai Gebirtig)
  12. Blue Midnight (David Grisman)
  13. Funk 55 (Sam Bush)
Gesamtspielzeit: 59:33 Minuten
für 15 €
plus 2 € Porto & Verpackung.
CD-Booklet anschauen
Bescheid sagen bitte so:
Fax/Telefon 03212 1080021, oder so:
info]at[paradawgma.de


Paradawgma live & öffentlich − wenn Sie uns buchen!

Oder hier:
Bremen, 17. März 2016, 19.30 Uhr, im Wallsaal der Stadtbibliothek
Musikalische Lesung zu den Bremer Stolpersteinen

Buchveröffentlichung mit dem Senator für Umwelt, Bau und Verkehr


Wo wir bisher schon aufgetreten sind, erfahren Sie auf Anfrage per Mail.

 

Letzte Aktualisierung vom 7.03.2016
Verantwortlich: Burghard Bock, Bennigsenstr. 27, 28205 Bremen
Wir distanzieren uns von allen verlinkten Inhalten ausdrücklich.